AmphiKult im Landkreis Vechta und Diepholz

Die rege Mitarbeit beim landesweiten Amphibienschutz ist für die Kreisgruppe Vechta und weitere NABU-Gruppen selbstverständlich, da es gilt, gerade für die besonders bedrohten Arten wieder neuen Lebensraum auch im Landkreis Vechta, in den grenzüberschreitenden Mooren nach Diepholz und am Dümmer zu sichern oder wieder neu schaffen. Hinter den Teilprojekten (NAB-Nr.) sind die Zielarten für gezielte Maßnahmen und Biotopvernetzungen genannt.

 

Wir engagieren uns in folgenden regionalen AmphiKult-Teilprojekten, deren Realisierung derzeit gerade anläuft bzw. wo diverse Einzelmaßnahmen schon in Umsetzung sind:

 

 

Es gibt zwei Sites mit ausführlichen Infos zu AmphiKult:

 

Mehr:  Life-AmphiKult

 

Mehr:  NABU Niedersachsen / AmphiKult  

 

AmphiKult-Treffen in Vechta

Am 21. März 2011 fand ein weiteres AmphiKult-Arbeitstreffen mit allen Projektbeteiligten statt, diesmal im Kreishaus in Vechta. Anschließend wurden eine Anzahl soeben fertig gestellter AmphiKult-Tümpel im nahen Naturschutzgebiet Lange Lohe vorgestellt, die speziell für Laubfrosch und Moorfrosch wichtige Laichbiotope darstellen werden.

AmphiKult-Projektkoordinator Dr. Markus Richter (stehend) stellt den Stand der Projektumsetzung vor - Kreishaus Vechta; Foto: Frye / NABU 2011
AmphiKult-Projektkoordinator Dr. Markus Richter (stehend) stellt den Stand der Projektumsetzung vor - Kreishaus Vechta; Foto: Frye / NABU 2011
Neuer AmphiKult-Tümpel in der Langen Lohe - der NABU Dümmer pflegt und beweidet langjährig dieses wichtige Gebiet; Foto: Frye 2011
Neuer AmphiKult-Tümpel in der Langen Lohe - der NABU Dümmer pflegt und beweidet langjährig dieses wichtige Gebiet; Foto: Frye 2011
Sehr zufrieden mit AmphiKult-Fortschritt v.l.: R. Podloucky (NLWKN-Naturschutz), Dr. H. Buschmann (NABU-Landesvorsitzender / Initiator von AmphiKult), J. Kanzelmeier (Stiftung Naturschutz DH), Projekt-Koordination Dr. M. Richter (NABU Nds); Foto Frye 2011
Sehr zufrieden mit AmphiKult-Fortschritt v.l.: R. Podloucky (NLWKN-Naturschutz), Dr. H. Buschmann (NABU-Landesvorsitzender / Initiator von AmphiKult), J. Kanzelmeier (Stiftung Naturschutz DH), Projekt-Koordination Dr. M. Richter (NABU Nds); Foto Frye 2011

Klick zur Mitgliedschaft

 

--------------------------------------------

 

NABU - Kreisgruppe Vechta e.V.

 

Ludger Frye  /  Vorsitzender

Ahornstr.13,  49393 Lohne

  Tel (privat): 0 44 42 - 80 61 37

(nur wichtige Angelegenheiten)

 

Bei allgemeinen Fragen kontaktiere man zunächst:

Christoph Janku

Tel.(privat): 0 44 41 - 85 37 27

 

E-Mail: 

info@naturschutzbund-deutschland-kreisgruppe-vechta.de

----------------------------------------

 

 

 

Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

STIEGLITZ  -  VOGEL DES JAHRES 2016

 

 

Copyright: Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck oder Speicherung ist erlaubt, aber nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung und unter Namensnennung.